Aktuelles

Schulzirkus

Zirkus Rosado: Hotel Adamante

Das Drama und Rosi

Herzliche Einladung zu den Aufführungen des Zirkus Rosado!
Die Schülerinnen und Schüler des Zirkus Rosado laden herzlich zum bunten Abend in ihrem preisgekrönten 5-Sterne-Hotel „Adamante” ein, in dem jeder Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis wird.
Es erwartet Sie und Euch ein bunter Abend mit viel Akrobatik, spektakulären Einlagen am Trapez, lustigen Momenten und stimmungsvollen Lichteffekten. Zudem sorgt leckeres, selbstgemachtes Popcorn für echte Zirkusatmosphäre!

mehr lesen

Termine:
Freitag, 8. Oktober 2021 um 15 Uhr und 20 Uhr
Samstag, 9. Oktober 2021 um 15 Uhr und 20 Uhr
Sonntag, 10. Oktober 2021 um 15 Uhr

jeweils im Festsaal unserer Schule.
 

Liebe Zuschauer:innen, bitte beachten Sie folgende Regelungen für dieses Jahr:

Es gilt die 3G-Regelung und Maskenpflicht im Saal. Dafür entfällt aber die Beschränkung der Zuschauerzahl.
Der Saal wird dennoch mit weniger Plätzen ausgestattet wie normalerweise. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass nicht Ihr Kind drinnen und Sie draußen sind, gehen Sie bitte zusammen in den Saal!
Für Schüler:innen ist kein Testnachweis erforderlich; sie sind bei uns (oder an anderen Schulen) getestet. Gleiches gilt für die Mitarbeiter:innen unserer Schule. Alle anderen (Eltern, externe Besucher:innen) müssen ihren 3G-Nachweis (aktuelles Testergebnis, Impfschutz oder Genesenenattest nicht älter als sechs Monate) mit sich führen. Diese müssen beim Einlass kontrolliert werden. Kontaktformulare o.ä. entfallen dafür.
Anmerkung: Es reicht nicht, wenn man sich selbst einen Eigentest bestätigt. Man braucht eine offizielle Bescheinigung. Das gilt auch für alle Helferinnen und Helfer rund um die Aufführungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 


Schulbeginnfeier - intern

Zum Beginn des Schuljahres findet unsere interne Schulbeginnfeier ab 9 Uhr statt.


Sommerkino der Klasse 8A 2021

Nach einer sehr intensiven gemeinsamen Zeit können wir nun zu unserer Kriminalkomödie „Die verschwundene Miniatur“ nach einem Buch von Erich Kästner einladen: Der gutmütige und naive Fleischermeisters Oskar Külz landet überraschend in einen Kriminalfall voller heimtückischer Ganoven, unerwarteter Wendungen und einer Menge komischer Elemente. Natürlich darf auch ein Hauch Verliebtheit nicht fehlen. Und am Ende siegt das Gute! Gedreht wurde an den verschiedensten Orten. So verwandelte sich beispielsweise der alte Güterbahnhof in den Bahnhof Kopenhagen und die Hausmeisterei der Schule in eine Polizeistation.
 

mehr lesen

Vorführungen am:

Freitag, den 09.7.2021 um 21 Uhr
Samstag, den 10.7.2021 um 21 Uhr
Freitag, den 16.7.2021 um 21 Uhr
Samstag, den 17.7.2021 um 21 Uhr

Der Film wird als Sommernachtskino im Werkhof vor der Turnhalle aufgeführt, sodass die Hygieneregeln für Open Air Veranstaltungen gelten.
Bitte kommen Sie rechtzeitig, um noch die Datenerfassungsbögen ausfüllen zu können.  Weitere Informationen, auch das Hygienekonzept betreffend, folgen Anfang der kommenden Woche.


Theaterstück "Freddy"

Zum Stück:
Vor einem Jahr, zu den 75 Jahr Feiern der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, sollte „Freddy“ ursprünglich aufgeführt werden.
Wegen der Corona-Einschränkungen der letzten beiden Schuljahre mussten die SchülerInnen der Theater AG zweimal die Arbeit am Stück ruhen lassen und haben Anfang Juni beschlossen, ihre „Erinnerungskräfte zu aktivieren“ und die Probenarbeit wiederaufzunehmen. Sie würden sich über ein großes Publikum freuen!

 

mehr lesen

Aufführung: Freitag, 9. Juli um 20 Uhr im Festsaal
Eintritt frei -Spenden sind willkommen

Es ist keine Anmeldung erforderlich, jedoch müssen die Kriterien für den Besuch erfüllt werden, entweder genesen, negativ getestet oder geimpft zu sein. Dies bestätigen Sie per Unterschrift vor Ort.


Künstlerischer Abschluss 2021

Der Künstlerische Abschluss bildet einen besonderen Höhepunkt im Schulleben der Waldorfschulen. Präsentiert werden Darbietungen aus Eurythmie, Malerei, Steinhauen und Musik, auf welche sich die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen intensiv vorbereitet haben.
Der diesjährige Abschluss der 12. Klassen kann aus bekannten Gründen nicht öffentlich stattfinden - wir bitten um Verständnis!