„Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“
Friedrich Hebbel

Galerie im Flur: Klang der Landschaft

Von:
Gabriele Lutz
207 10 15 PlakatDINA3Galerie im Flur webKathrin Kandel-Schnurpfeil
Winfried Schneider

Vernissage
Sonntag, den 15.10.2017  um 11 Uhr

Ausstellung
15.10.2017 - 22.12.2017 

Montag bis Freitag von  8 bis 16 Uhr
oder nach Absprache: galerie@fws-stg.de

Schauen – Lauschen – Tun... KünstlerIn werden.
Einführung von Paul Pollock.

Die Ausstellung befindet sich im 2. OG des Hauptgebäudes.
Der Eintritt ist frei.

A3 Plakat Schulkonzert 2017 ansichtSchulkonzert

Giacomo Puccini

Die Schülerinnen und Schüler laden Sie herzlich zu ihrem diesjährigen Schulkonzert am Freitag und Samstag, 8. und 9. Dezember 2017, jeweils um 19 Uhr, in die Kirche St. Georg in der Baslerstr. 85, 79111 Freiburg ein. Auf dem Programm steht die Messa a 4 Voci von Giacomo Puccini, mit dem sich Chor und Orchester unserer Oberstufe in diesem Schuljahr intensiv auseinandergesetzt haben.

Giacomo Puccini (1858-1924) gehört seit über 100 Jahren zu den weltweit erfolgreichsten Operkomponisten aller Zeiten. Weniger bekannt als die großen Opern „La Boheme“, „Tosca“ und „Madame Butterfly“ ist Puccinis „Messa a 4 Voci“, die der 22-Jährige im Jahre 1880 als Abschlussarbeit seines Musikstudiums in seiner Heimatstadt Lucca/Toskana geschrieben hat.

Gleichwohl Puccinis Messa a 4 Voci mit ihren großartigen Melodien und der klanglichen Raffinesse des Orchesters viele opernhafte Züge aufweist, ist sie doch auch ein aufrichtiges, ergreifendes und von religiöser Frömmigkeit beherrschtes Werk, das dem jungen Komponisten einen ersten, wenn auch lokal begrenzten Erfolg eintrug. Und als Puccini zehn Jahre später mit seiner Oper „Manon Lescaut“ dann seinen internationalen Durchbruch feiern konnte, war seine Messa nicht ganz unbeteiligt daran, denn die Musik des letzten Teils („Agnus dei“)  hat Puccini nahezu unverändert als Liebeslied in diese Oper übernommen.

Das diesjährige Schulkonzert steht unter der musikalischen Leitung von Wolf Bütow, Florian Combosch, Tanja Wiesenfarth und Erika Staiger.

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen.

Plakat OffeneKlassentuer 2017 A3 webLiebe interessierte Eltern,

Tag der offenen Klassentür 2017/2018

Sie möchten Ihr Kind an der Freien Waldorfschule Freiburg St. Georgen anmelden, oder haben aus anderen Gründen Interesse, unsere Schule näher kennen zu lernen?
Wir bieten Ihnen gerne die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren:

Am Freitagabend erfahren Sie in einer Präsentation Grundlegendes zur Waldorfpädagogik sowie über unsere Waldorfschule Freiburg St. Georgen.
Am Samstagvormittag können Sie am Tag der offenen Klassentür selbst einmal in die Rolle der Kinder schlüpfen und so erfahren, wie die Waldorfpädagogik in unserer Schule lebt. Der Vormittag wird künstlerisch mit einem Einstieg in die Eurythmie beginnen. Danach können Sie entweder an einem Hauptunterricht der Unter- oder der Oberstufe teilnehmen. Während der Pause bei Kaffee und Kuchen werden der Hortbereich, der Elternrat und der Elternbeitragskreis ihre Arbeit vorstellen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, wahlweise eine Stunde Russischunterricht oder Malunterricht zu besuchen. Wir würden uns freuen, wenn Sie an diesem Wochenende einen guten Einblick in die pädagogische Arbeit unserer Schule erhalten. Ihre angehenden Schulkinder sind am Samstagvormittag ebenfalls zu einem spielerischen Schulvormittag eingeladen.

Ihre Anmeldung ist erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur angemeldete Kinder betreut werden können. Geschwisterkinder können leider nicht betreut werden.

Termine:
Freitag, 1. Dezember 2017: Präsentation zur Waldorfpädagogik und Vorstellung unserer Schule um 20 Uhr im Musiksaal im Hauptgebäude

Samstag, 2. Dezember 2017: Tag der offenen Klassentür von 9 Uhr bis 13 Uhr im Hauptbegäude

Ihre Anmeldung ist erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur angemeldete Kinder betreut werden können. Geschwisterkinder können leider nicht betreut werden.

Hier können Sie das Anmeldeformular downloaden

Plakat der Jahresarbeiten 2017 webPräsentation der Jahresarbeiten der 12. Klassen

Am Freitag, 24. November 2017 ab 15.30 Uhr und am Samstag, 25. November 2017 ab 9.30 Uhr präsentieren die Zwölftklässlerinnen und Zwölftklässler ihre Jahresarbeiten, die sie selbstständig in diesem Jahr erarbeitet haben.

Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, die Vorträge und praktischen Erarbeitungen zu erleben.

 

 

 

 

A3 Plakat Mosmuller Christus 13 Nov 2017 web

 Vortrag und Übungen mit Mieke Mosmuller

Christus in der ätherischen Welt

Vortrag mit Mieke Mosmuller am Montag, den 13. November 2017 um 20 Uhr im Musiksaal II in unserer Schule.

„Der Christus in Wirklichkeit wird den Menschen gegeben werden, die sich durch die Geisteswissenschaft hinaufschwingen können zum Verständnis, zum Schauen der wahren Wiederkunft des Christus.“
(R. Steiner, GA 118, S. 85)


Mieke Mosmuller (*1951 in Amsterdam) ist eine niederländische Ärztin, Philosophin und Autorin. Ihre Forschungen zeigen den Weg zur Entwicklung eines reinen Denkens und dessen Bedeutung für die Zukunft der Welt und des Menschen.

Eintritt: 10€

Veranstaltungen

Pfingstferien
22.05.2018 - 01.06.2018
Konzert Filmmusik "WEIT"
28.05.2018 | 20:30 Uhr
Klassenspiel Klasse 12a - eineR flog aus dem Kuckucksnest
15.06.2018 - 15.06.2018
Klassenspiel Klasse 12a - eineR flog aus dem Kuckucksnest
16.06.2018 - 16.06.2018
Klassenspiel Klasse 12b
20.07.2018 - 20.07.2018
Klassenspiel Klasse 12b
21.07.2018 - 21.07.2018

Stellenangebote

Zu allen Gerichten gibt es Salat am Buffet.

Mitgliedschaften

Logo-Bund-Waldorfschulen

 

http://www.waldorf-bw.de/fileadmin/templates/img/logo-mobile.jpg

Anschrift der Schule

Freie Waldorfschule Freiburg St. Georgen

Bergiselstraße 11
79111 Freiburg

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. & Di. 7.30 − 12.00 Uhr
Mi. 7.30 − 10.00 Uhr
Do. 7.30 − 12.00 Uhr und 14.00 − 16.00 Uhr
Fr. 7.30 − 12.00 Uhr

T 0761 / 89 64 20 - 0
F 0761 / 89 64 20 - 20
info@fws-stg.de

Besucherzahlen

Heute59
Monat4353
Insgesamt257495

Kubik-Rubik Joomla! Extensions